Webinare

In unseren Webinaren vermitteln Ihnen unsere Experten von SCHULER Consulting fundiertes Grundwissen. Sie erhalten Einblicke in interessante Anwendungsfälle und bereits realisierte Projekte.

Digitale Wertstromoptimierung

Wie erkenne ich den schwächsten Prozess in meiner Fertigung? Kann ich meinen Wertstrom vollständig erfassen? Welches Potenzial schlummert in nicht-digitalisierten Produktionsbereichen? Und setzen meine Optimierungsmaßnahmen an der richtigen Stelle an? Diese Fragen stellen Sie sich auch? Dann lernen Sie unsere Lösung die Digitale Wertstromoptimierung kennen.

So funktioniert's:

Bei der digitalen Wertstrommessung verwenden wir Smartphones und Bluetooth-Sender („Beacons“), die als externe Sensoren fungieren und in jedem Arbeitsbereich und an jeder Maschine eingesetzt werden können. Die Smartphone-Sensoren messen Bewegungsdaten der Maschinen (z.B. Beschleunigung, Vibration) und geben Auskunft über Bearbeitungszeit und Teileleistung. Durch die Lokalisierung der Beacons auf den Materialstapeln werden Verweil- und Transportzeiten kontinuierlich erfasst. Auch Produktionsbereich, die bisher nicht digitalisiert waren, können an die Sensorik angebunden werden. Die Produktionsdaten werden mit Daten aus bestehenden Systemen wie MDE, BDE, ERP oder MES-Daten angereichert und fließen aus allen Quellen in einem übersichtlichen Wertstrom-Dashboard zusammen. Auf dieser Datenbasis identifizieren wir redundante und kostenintensive Prozesse und erarbeiten gezielte Optimierungsmaßnahmen für Ihren Wertstrom.

Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Sie: 

  • Daten aus Ihrer Produktion aktuell und lückenlos erfassen
  • Nicht-digitalisierte Produktionsbereiche in Ihre Datenmessung einbinden
  • Zusammenhänge in Ihrem Wertstrom erkennen, Verschwendung identifizieren und Potenziale heben
  • Die Möglichkeiten der Digitalen Wertstromoptimierung für sich nutzen können

Dauer: 45 Minuten

Erfahren Sie mehr über die Digitale Wertstromoptimierung! 

Jetzt ansehen!

Fit für die Zukunft

Die richtige Strategie für Ihren Erfolg im Holzbau

Im Rahmen des WEINMANN Treff 2021 referierte Christoph Jost (Teamleiter Construction & Solid Wood) über aktuelle Handlungsfelder der Holzbau-Branche. Schauen Sie rein und lernen Sie hier, wie Sie Ihr Unternehmen für die Zukunft rüsten! 

"Die Holzbaubranche hat große Chancen, das Bauen neu zu gestalten. Der Wandel un die Herausforderungen sind enorm. Ob mittelständischer Holzbauer oder Investor - SCHULER Consulting steht Ihnen mit Begeisterung zur Seite!" - Christoph Jost 

In diesem Webinar erwarten Sie folgende Themen:

  • Strukturumbrüchen in der Branche begegnen 
  • Effizienter Umgang mit Ressourcen
  • Industrialisierung der Holzbau-Branche
  • Erfolgsfaktoren und Hemmnisse 
  • So wird Ihr Unternehmen fit für die Zukunft!

Dauer: 30 Minuten

Jetzt ansehen!

Lean 4.0

Lean 4.0

Optimierung und Vereinfachung von Produktionsprozessen und Abläufen

Sie alle kennen es! Komplexe Projekte zur Digitalisierung einzelner Prozesse oder kompletter Prozesslandschaften. Es gibt genügend Beispiele für ressourcenfressende und langatmige Einführungen bei der digitalen Abbildung von Unternehmensprozessen. Vielleicht denken auch Sie, das müsste doch einfacher gehen. In diesem Webinar stellen wir Ihnen neue Ansätze vereinfachter Prozessdigitalisierungen für unterschiedlichste Unternehmensbereiche vor. Dabei werden Ihnen Vorteile, Herausforderungen sowie auch Herangehensweisen der Prozessdigitalisierung aufgezeigt. SCHULER Consulting geht dabei neuartige Wege, um ressourcenschonend Ihre Fertigung digital abzubilden und kontinuierlich zu optimieren und das Tag für Tag.

  • Möglichkeiten für die vereinfachte Prozessdigitalisierung
  • Beispielanwendungen aus der Praxis
  • Aufzeigen von vielzähligen digitalen Optimierungspotentialen
  • Vielfältige Anwendungsbeispiele für unterschiedlichste Unternehmensgrößen und Fertigungsphilosophien
  • Lösungsmöglichkeiten / neue Herangehensweisen bei festgefahrenen IT-Projekten

Dauer: 1 Stunde

Jetzt ansehen!

Prozessoptimierung

Digitalisierung Schuler Consulting

Systematische Optimierung von Produktionsprozessen

Die kontinuierliche Verbesserung von Produktionsprozessen ist in den letzten Jahren ein ständiger Begleiter für erfolgreiche Unternehmen geworden. Wer nicht stetig die Prozesse an neue Bedürfnisse des Kunden und des Marktes anpasst und sich weiterentwickelt, verliert den Anschluss. Auf der anderen Seite gilt es auch von Innovationen zu profitieren, die dem Unternehmen zu sprunghaften Verbesserungen in Produktivität und Flexibilität verhelfen. Eventuell haben Sie das Gefühl gerade den Anschluss zu verlieren oder wollen wieder mehr Innovationsdruck im Unternehmen aufbauen, dabei können wir Ihnen helfen. Wir verbinden einen nachhaltigen kontinuierlichen Verbesserungsprozess angelehnt an das Lean-Thinking mit Innovativer Technologie. In diesem Webinar vermitteln wir Ihnen Grundlagen zu der viel erprobten Herangehensweise an Optimierungen sowie einen nachhaltigen innovativen Ansatz zur kontinuierlichen Verbesserung und Nachverfolgung der Optimierungen. Optimierungen in allen Bereichen werden messbar und gezielter einsetzbar.

  • Umfassendes Grundlagenwissen zur Herangehensweise von Prozessoptimierungen
  • Theoretische und praktische Anwendungsmöglichkeiten
  • Voraussetzungen zur nachhaltigen kontinuierlichen Verbesserung
  • Innovative Lösungen für Produktionstransparenz und Controlling.
  • 100% Produktionstransparenz in Ihrem Unternehmen ohne große Softwareinvestition
  • Optimierungsprojekte werden basierend auf Kennzahlen formuliert, durchgeführt und die Ergebnisse kontrolliert
  • Verbindung zwischen Smart-Factory und Lean-Thinking

Dauer: 1 Stunde

Jetzt ansehen!